Draußen unterwegs

Die Wasserstadt Fürstenberg im Ruppiner Seenland
Draußen unterwegs · 16. Juni 2022
Wasserwandern, Kanu fahren und mit dem Kajak paddeln - wer das mag, ist in der Wasserstadt Fürstenberg an der Havel gut aufgehoben. Es gibt dort am Rand des Ruppiner Seenlandes gleich drei Seen. Sie umschließen eine Altstadt, die mit Stadtkriche, alten Fischerhäusern und schönen Plätzen am Wasser beeindruckt.

Kein Geheimtipp: Die Feldberger Seenlandschaft
Draußen unterwegs · 08. April 2022
Wer Wasser und Natur mag, der ist hier richtig. Die Feldberger Seenlandschaft am Rand Mecklenburg-Vorpommerns bietet viel für Stand-Up-Padler, Kajak-Fahrer, Mountainbiker, Wanderer, Vogelfreunde, Taucher und andere Outdoor-Fans. Wer wählen kann, sollte aber die Nebensaison wählen.

Ummanz - Rügens ungewöhnliche Nachbarinsel
Draußen unterwegs · 08. November 2021
Für Surfer, Kiter und Vogelfreunde ist die kleine Insel Ummanz bei Rügen ein gutes Ziel. Brettsportler finden dort in der Ostsee das größte deutsche Stehgewässer, das meist gute Bedingungen für Anfänger und Könner bietet. Birdwatcher können Gänse und Kraniche fotografieren. Die Zugvögel machen auf ihrem Weg nach Süden Station im flachen Boddenwasser. Und weil es auf der Insel keinen Grund zur Eile gibt, können Gäste ganz entspannt die Seele baumeln lassen.

Usedom - Trubel und Abgeschiedenheit auf der Sonneninsel in der Ostsee
Draußen unterwegs · 23. September 2021
Usedom, die Sonneninsel in der Ostsee, ist weit mehr als ein Badeparadies. Eine Radtour ins Hinterland zeigt: Abseits der klassizistischen Seebäder überrascht Usedom mit Ruhe, liebevoll gestalteten Dörfern, historischen Mühlen, Kunst, Keramik und erstaunlich vielen Hügeln.

Ausflug in die Elbauen bei Bleckede
Draußen unterwegs · 26. Mai 2021
Die Elbauen bei Bleckede sind ein beliebtes Brutgebiet für Störche. Aber auch Kirchen, alte Bauernhäuser und die Flusslandschaft im Biosphärenreservat bieten attraktive Fotomotive.

Cuxhaven - Wind und Strand und Meer
Draußen unterwegs · 06. November 2020
Spontan an die Nordsee - Cuxhaven bietet ideale Gelegenheiten, beim Wattwandern die Seele baumeln zu lassen, Neues über Natur und Schiffe zu erfahren oder beim Kiten mit Wind und Wellen zu spielen.

Natur pur im Neulinger Garten
Draußen unterwegs · 23. September 2020
Im kleinen Dorf Neulingen in der Altmark gibt es einen wunderschönen ökologisch gepflegten Garten. Er ist Teil des europäischen Projekts Natur im Garten. Man kann ihn besichtigen.