Zu Fontane an den Großen Stechlinsee
Draußen unterwegs · 11. Januar 2023
Literaturfans können im Ruppiner Land ausgiebig auf Spuren Theodor Fontanes unterwegs sein. Eine Radtour von Fürstenberg am Röblinsee zum Stechlinsee wird zu einer Reise durch Natur und Geschichte.

Makrofotografie mit Zwischenringen
Foto-Stories · 05. Januar 2023
In der Makrofotografie ist ein wenig Technik nötig. Es muss aber nicht gleich ein teures Makroobjektiv sein. Zwischenringe bieten viele Möglichkeiten, spielerisch zu experimentieren.

Makrofotografie mit dem Smartphone
Foto-Stories · 01. Januar 2023
Nah- und Makrofotografie ist auch ohne großen technischen Aufwand möglich. Wer möchte, kann mit dem eigenen Smartphone beginnen und es ausprobieren. Die Bilder werden nicht perfekt, aber sie sind der Start einer Entdeckungsreise zu den Details.

Beim Fotografieren von Fliegenpilzen
Foto-Stories · 31. Dezember 2022
Pilze fotografieren macht Spaß. Allein im Wald ist so eine Foto-Session Entschleunigung pur. In der Nähe viel genutzter Waldwege ist es mit der Ruhe aber schnell vorbei.

Nach Friedrichskoog zum Wattwandern und Staunen
Draußen unterwegs · 04. November 2022
Der Nationalpark Wattenmeer bei Friedrichskoog-Spitze bietet Naturerlebnisse jenseits spektakulärer Erwartungen. Dithmarschen, die flache Landschaft zwischen Elbmündung und Nordsee, lockt zu einem Wochenendausflug im Herbst.

Waldbaden im Lechlumer Holz
Zwischen Harz und Heide · 25. Juli 2022
Waldbaden kann man auch in Wolfenbüttel. Auf dem Löwepfad im Lechlumer Holz können Kinder und Erwachsene spielerisch in die Natur eintauchen und viel über Bäume und Pflanzen lernen. Auf einer Lichtung am Rand des Walderlebnispfads lädt eine große Liege zum Enspannen ein.

Die Wasserstadt Fürstenberg im Ruppiner Seenland
Draußen unterwegs · 16. Juni 2022
Wasserwandern, Kanu fahren und mit dem Kajak paddeln - wer das mag, ist in der Wasserstadt Fürstenberg an der Havel gut aufgehoben. Es gibt dort am Rand des Ruppiner Seenlandes gleich drei Seen. Sie umschließen eine Altstadt, die mit Stadtkriche, alten Fischerhäusern und schönen Plätzen am Wasser beeindruckt.

Kein Geheimtipp: Die Feldberger Seenlandschaft
Draußen unterwegs · 08. April 2022
Wer Wasser und Natur mag, der ist hier richtig. Die Feldberger Seenlandschaft am Rand Mecklenburg-Vorpommerns bietet viel für Stand-Up-Padler, Kajak-Fahrer, Mountainbiker, Wanderer, Vogelfreunde, Taucher und andere Outdoor-Fans. Wer wählen kann, sollte aber die Nebensaison wählen.

Wie eine Winterwanderung im Reitlingstal zur Fototour wird.
Foto-Stories · 09. Januar 2022
Das Reitlingstal im Elm ist ein ideales Ziel für Halbtagswanderungen. Wenn der Wald im Winter vom Frost überzogen ist, wirkt die Landschaft wie verzaubert: eine gute Gelegenheit für eine Fototour im nördlichen Harzvorland.

Spaziergang im Lechlumer Holz bei Wolfenbüttel
Natur · 07. Januar 2022
Warum werden so viele Buchen gefällt? Im Lechlumer Holz bei Wolfenbüttel liegen die Stämme der Bäume im Herbst und Winter 2021/22 stapelweise am Wegrand. Der Forst ist in weiten Teilen ein Buchenwald. Und den Buchen geht es schlecht, weil sie unter der Dürre der vergangenen Jahre leiden. Forstexperten erklären die Situation.

Mehr anzeigen